Tierwelt Messe Magdeburg

Welt der Aquaristik


Die Messe „Tierwelt“ gestaltet im Jahr 2017 eine Sonderschau rund um die Welt der Aquaristik. Neben Zierfischen, Aquarien und wunderschönen Pflanzen werden Live-Shows mit den besten Aquascapern Deutschlands zu bewundern sein.

mehr erfahren

Was erwartet Sie bei uns


Liebe Besucher, in diesem Jahr widmet sich die Messehalle 3 zur Tierwelt ganz dem Thema Aquaristik. Nutzen Sie tolle Einkaufsmöglichkeiten. Informieren Sie sich an den vielen attraktiven Ständen namenhafter Hersteller über die neuesten Erkenntnisse der Aquaristik oder bewundern Sie einfach die schönen Schauaquarien und die farbenfrohen Garnelen und Fische. Tauchen Sie ein in die "Welt der Aquaristik".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Messe


Die „Tierwelt“ greift einmal jährlich in der Messe Magdeburg die neuesten Heimtiertrends auf. In den Messehallen 1 und 2 stehen dabei auch alles rund um Hunde, Katzen und Pferde sowie zahlreiche Shows und Wettbewerbe im Blickpunkt.

Datum

Die Messe öffnet im Jahr 2017 vom 7. bis zum 9. April ihre Pforten.

Öffnungszeiten

Die Messe ist an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Preise

Das Tagesticket kostet 6 €, ermäßigt 5 €. Eintrittskarte pro Besuchertier 0,50 €.

Adresse

MESSE MAGDEBURG
Tessenowstraße 9a
39114 Magdeburg

Infos / Basics


The Art of the planted Aquarium – vom 7. bis 9. April 2017 – auf der Tierwelt in Magdeburg.

Es geht weiter und wir starten wieder durch. Freut euch mit uns und seid dabei beim Contest 2017 – vom 7.4.-9.4.2017 auf der Tierwelt in Magdeburg.

Nach der Messe in Hannover haben wir ja 2016 mit Magdeburg einen neuen Partner gefunden. Die Messeleitung und die Location sind sensationell.

Nach einem Warmup in diesem Jahr mit dem Allstarteam und diversen Workshops waren alle begeistert. Wie ihr uns alle kennt, habe wir alles gut durchdacht und sind mit voller Power wieder dabei für 2017.

Bei dieser Messe haben wir eine komplette Halle nur für die Aquaristik-Szene. Die geographische Lage mit der Nähe zu Berlin und Leipzig sehe ich auch als Vorteil.

Nach der Messe in Hannover haben wir mit Magdeburg einen tollen Partner gefunden. Die Messeleitung und die Location sind sensationell. Nach einem Warmup im letzten Jahr mit dem Allstarteam und diversen Workshops waren alle begeistert. Wie ihr uns alle kennt, habe wir alles gut durchdacht und sind mit voller Power wieder dabei für 2017.

Bei dieser Messe haben wir eine komplette Halle nur für die Aquaristik-Szene.

An den Regularien für den Wettbewerb wird sich nicht viel ändern. Es gibt wie immer zwei Kategorien. Nano und XL (Nano mit 35 Liter Scaper-Tank und XL 250 Liter).

Alle weiteren Details und die Anmeldeunterlagen findet Ihr hier auf der Seite und auf Facebook: www.facebook.com/theartoftheplantedaquarium

Also fangt schon einmal an zu scapen und macht ordentlich Werbung für den Contest, auf das es zu einem der tollsten Events der Scaper-Szene in Europa wird!

Euer Harald Soßna
www.das-aquarium.de

Wettbewerb The Art of the Planted Aquarium –
Die Kunst der Pflanzen-Aquarien

Vom 07. bis 09. April 2017 findet der 9. internationale Wettbewerb »Die Kunst der Pflanzen-Aquarien – The Art of the Planted Aquarium« im Rahmen der Tierwelt in Magdeburg statt. Seit 2008 ist der Wettbewerb eine feste Institution für Aquariengestalter aus ganz Europa.

Der Wettbewerb findet dieses Jahr in Magdeburg auf der Messe Tierwelt statt. Hier haben wir eine eigene Halle unter dem Motto Welt der Aquaristik.

Der Wettbewerb wird in zwei Größenkategorien ausgerichtet:

- XL Contest 250 Liter 100x50x50 cm und
- NANO Contest 35 Liter 40x32x28 cm.

Die Teilnehmer treten in dem Wettbewerb gegeneinander an. In der vor- gegebenen Zeit müssen sie ihre »Aquarien« einrichten, welche anschließend von einer internationalen Jury prämiert werden. Dabei sind der Kreativität der »Aquascaper« keine Grenzen gesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung mit Pflanzen.

Die Bewertungsrichtlinien der Jury sind in verschiedene Punkte unterteilt, wie z.B. Originalität, Komposition und Harmonie der Bepflanzung, Dekoration, Kondition der Pflanzen, Raumaufteilung, gestalterischer Eindruck und Dauerhaftigkeit des Layouts. Es werden keine Stilrichtungen bevorzugt. Zum Schutz unserer Sponsoren dürfen keinerlei Fremdwerbungen an den Schauanlagen angebracht werden.

Die internationale Jury beurteilt die Becken ab Samstag, den 14. Februar 2015, 15.00 Uhr. Die Siegerehrung findet am Samstag, den 08.April2017, innerhalb der »Scaper-Night« statt. Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und die Sieger auf den Plätzen 1 bis 3 erhalten zusätzlich einen Pokal.

Preisgelder sind in den einzelnen Kategorien aufgelistet.

Der Gesamtwert der Preisgelder beträgt 8500,00 €!


Teilnahmebedingungen & -gebühren

Startgeld im Nano sind 145,00€ und im XL 195,00 €
Bei beiden Anmeldungen 299,00 €

Natürlich wie immer mit einer Freikarte für die Scaper-Night (beide Kategorien) und kostenlosen Hotelübernachtungen in der XL Kategorie! Sowie 2 Eintrittskarten für alle Messetage.

Zur unbeschwerten Anlieferung eurer Materialien gibt es zusätzlich kostenlose Park-Tickets! So könnt ihr an allen Tage direkt auf das Messegelände fahren (auch beim Abbau)


Ablauf XL Contest 2017

Die Teilnehmer haben von Freitag, 07. April, 10.00 Uhr bis Samstag, 08. April, 13.00 Uhr Zeit, ihr Aquarium einzurichten. Es werden Aquarien (Proxima) mit den Maßen 100 x 50 x 50 cm (250 Liter ohne Mittelstrebe) mit kompletter Licht- und Filtertechnik der Firma EHEIM zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer bringt seine eigenen Dekorationsmaterialien und die Pflanzen mit. Rückwandfolie wird vom Veranstalter gestellt. Es können auch eigene Rückwände mitgebracht werden. Ist das Layout fertig, wird das Aquarium von unserem Team mit temperiertem Wasser gefüllt.

Bodengrund stellt auf Wunsch die Firma Dennerle bereit. Der Bedarf an Bo- dengrund ist bei der Anmeldung zum Wettbewerb anzugeben. An der Licht- und Filtertechnik darf nichts verändert werden. Bis zur Be- wertung der Becken darf andere Technik angeschlossen werden, z.B. C02-, Ozon- oder UV-Anlagen. Zum Zeitpunkt der Bewertung muss jede zusätzliche Technik abgebaut sein.

In einer neuen Kategorie wird das beste Live-Scape bewertet (mit frisch gesetzten und emersen Pflanzen direkt aus der Gärtnerei eurer Wahl).

Der Teilnehmer verpflichtet sich mit der Anmeldung sein Aquarium am letzten Messetag nicht vor 17.00 Uhr abzubauen.

Nach Überweisung der Teilnahmegebühr werden für die Teilnehmer am XL Contest 2 Übernachtungen (Einzelzimmer) im Messehotel gebucht. Das Einzelzimmer kann auch auf ein Doppelzimmer (28,- € Aufpreis) umgebucht werden.

Zum Sonderpreis von 150,00€ könnt ihr die komplette Eheim Kombination erwerben (Neupreis ca. 700,00 €) und auch vor Ort komplett eingerichtet zum verkauf anbieten. (TIPP: Ihr könnt diese Kombi schon vorher im Netz zum Verkauf anbieten)

Bitte reservieren Sie sich die gewünschten Becken im Anmeldeformular.

Preisgelder im XL Contest

  1. 1500,00 €
  2. 1000,00 €
  3. 500,00 €
  4. 400,00 €
  5. 300,00 €
  6. 200,00 €
  7. 200,00 €
  8. 200,00 €
  9. 200,00 €
  10. 200,00 €

Beste Live Scape:

  1. 600,00 €
  2. 400,00 €
  3. 200,00 €

Ablauf NANO Contest

Die Teilnehmer haben von Freitag, 07. April, 10.00 Uhr bis Samstag 08.April 2015, 13.00 Uhr Zeit, die Dennerle-Becken einzurichten. Es handelt sich dabei um einen Scaper Tank 35 Liter mit den Maßen 40x32x28, mit Trocal LED 18 Watt Beleuchtung und Scapers Flow Filtertechnik der Firma Dennerle. Nach Entrichtung der Teilnahmegebühr werden, wenn gewünscht, die Aquarien den Teilnehmern zugesandt. Bitte im Anmeldeformular angeben. Es kann aber auch live vor Ort eingerichtet werden. Die Becken stehen dann auf der Messe bereit.

Jeder Teilnehmer bringt seine eigenen Dekorationsmaterialien und die Pflanzen mit. Rückwandfolie wird vom Veranstalter gestellt. Es können auch eigene Rückwände mitgebracht werden. Bodengrund wird auf Wunsch von der Firma Dennerle zur Verfügung gestellt. Der Bedarf an Bodengrund ist bei der Anmeldung zum Wettbewerb anzugeben. An der Licht- und Filtertechnik darf nichts verändert werden. Bis zur Be- wertung der Becken darf andere Technik angeschlossen werden, z.B. C02-, Ozon- oder UV-Anlagen. Zum Zeitpunkt der Bewertung muss jede zusätzliche Technik abgebaut sein.

Wer möchte, kann das Becken auch ohne Filter-Technik ausstellen. Ist das Layout fertig, wird das Aquarium von unserem Team mit temperiertem Wasser gefüllt.

In einer neuen Kategorie wird das beste Live-Scape bewertet (mit frisch gesetzten und emersen Pflanzen direkt aus der Gärtnerei eurer Wahl).

Für 145.00 € nehmt ihr am Wettbewerb mit super Preisgeldern teil, und erhaltet ein Set zum Wert von über 300,00 €.

Preisgelder im NANO Wettbewerb:

  1. 500,00 €
  2. 400,00 €
  3. 300,00 €
  4. 200,00 €
  5. 100,00 €
  6. 100,00 €
  7. 100,00 €
  8. 100,00 €
  9. 100,00 €
  10. 100,00 €

Bestes Live Scape

  1. 300,00 €
  2. 200,00 €
  3. 100,00 €

Jury-Mitglieder

Prof. Dr. Ole Pedersen – Dänemark
Professor an der Universität in Kopenhagen
Schwerpunkte seiner Forschung sind die Ökologe der tropischen und arktischen Wasserpflanzen

Roland Strößner – Deutschland
Pflanzenspezialist aus Deutschland
bekannter Autor von Beiträgen in vielen Aquaristik-Fachzeitschriften

Bartlomiej Lipczynski - Polen
Inhaber der Firma „aqua-art“ in Polen
Professioneller Aquarien-Designer
war schon mehrmals bei verschiedenen Events als Jurymitglied tätig, u.a. auch in den USA.
hat selbst an mehreren Aquarien-Design-Wettbewerben erfolgreich teilgenommen (Asien, Europa und Amerika)

Ralf Gerlach – Deutschland
Vertriebsleiter der Firma Tropica Aquarium Plants in Dänemark
die Firma Tropica ist weltweit führender Erzeuger tropischer Aquariumpflanzen

Stefan Hummel – Deutschland
bekannt als der "Plantahunter"
bereist seit Jahren die Welt auf der Suche nach Aquarienpflanzen


Tierwelt Messe Magdeburg Welt der Aquaristik Impression 01
Tierwelt Messe Magdeburg Welt der Aquaristik Impression 02
Tierwelt Messe Magdeburg Welt der Aquaristik Impression 03
Tierwelt Messe Magdeburg Welt der Aquaristik Impression 04
Tierwelt Messe Magdeburg Welt der Aquaristik Impression 05
Tierwelt Messe Magdeburg Welt der Aquaristik Impression 06

Hotelvermittlung


Sie benötigen noch ein Hotelzimmer in der Nähe der Messe? Wir haben für Sie schon mal vorsortiert. Bei Interesse laden Sie sich das Blatt zur Hotelvermittlung herunter, füllen es in Ruhe aus und schicken es an das entsprechende Hotel.

Ratswaage Magdeburg - Hotelvermittlung (PDF) - Zur Website (Scaper-Hotel)
artHotel Magdeburg - Hotelvermittlung (PDF) - Zur Website
Motel One - Hotelvermittlung (PDF) - Zur Website
Herrenkrug Parkhotel - Hotelvermittlung (PDF) - Zur Website
Sleep & go - Hotelvermittlung (PDF) - Zur Website

Kontakt


Haben Sie noch Fragen oder Anmerkungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

+49 0531 344720

+49 0531 344727

Impressum / Datenschutz